Thema: Controlling und Rating

Wie Sie die eigene Wirtschaftlichkeit durch aktives Controlling sichern

Um den eigenen Betrieb realistisch Einschätzung und damit erfolgreich führen zu können, sollte man die eigenen Stärken und Schwächen möglichst genau kennen. Richtiges Controlling gibt Sicherheit - für die Banken, aber auch für den Inhaber...


Controlling für den Natrukost-Fachhandel

Von den Kennzahlen zu unternehmerischen Entscheidungen

Dem Controlling haftet häufig der Ruf an, sehr trocken und ausschließlich zahlenbezogen zu sein. Dabei ermöglicht es viel mehr, die eigene betriebliche Situation richtig einzuschätzuen, zu planen und zu verbessern. Durch den richtigen Über- und Einblick in die eigenen Ertragsstrukturen gewinnt man Erkenntnisse, wie Stärken ausgebaut und potentielle Schwachstellen beseitigt werden können. Den konkreten Handlungsbedarf wirklich zu kennen schafft zudem Sicherheit und Selbstvertrauen, und das nicht nur den Banken, sondern auch den Kunden und Mitarbeitern gegenüber.

 

Das entsprechende Handwerkszeug für Händler kann man sich aneignen. Die Methoden und Instrumente haben wenig mit hoher Mathematik, sondern sehr direkt mit den Vorgängen und Prozessen im Ladenalltag zu tun.

 

  • Was bedeutet Controlling konkret,
    und wie kann ich es in meinem Betrieb implementieren?
  • Wie gehe ich mit Kennzahlen um,
    und was bedeuten Sie für mich und mein Tagesgeschäft?
  • Wie kann ich durch Controlling mein Geschäft besser führen,
    und auch für Banken und Investoren attraktiver machen?

 

Da wir den inhabergeführten Fachhandel seit über 25 Jahren begleiten, kennen wir die Strukturen und Gesetzmäßigkeiten, aber insbesondere die Menschen und Persönlichkeiten der Branche sehr gut. In vielen Seminaren und Beratungen haben wir Inhabern geholfen, durch ein angemessenes Controlling die Weichen im eigenen Betrieb auf eine erfolgreiche Zukunft einzustellen. Auch im Rating und in der Zusammenarbeit mit Banken haben wir ausreichend Erfahrung, und geben diese gerne weiter.

 

In diversen Seminaren und Vorträgen behandeln wir daher die Themen Wirtschaftlichkeit, Controlling und Rating.

 


Das "Controlling-Seminar" wird seit einigen Jahren auch im Rahmen der Weiling-Akademie angeboten.