BioBistro: Vom BioHändler zum Gastronom

Bioladen - Beratung - Fachwissen

Trotz vorhandener Nachfrage ist ein BioBistro-Angebot aus wirtschaflticher Sicht kein Selbstläufer. Neben Umsätzen sind auch Erträge zu erzielen und Kosten im Griff zu haben. Wer mit einem BioBistro- Angebot im Bioladen erfolgreich sein will, muss sich bewusst mit den unterschiedlichen Anforderungen an Händler und Gasgeber auseinander setzen. Es geht auch um die Frage, ob man sich diesen Rollenwechsel zutraut...


Für Essen und Trinken "außer Haus" geben die Deutschen über 70 Milliarden Euro aus, die Tendenz ist seit Jahren steigend. Immer mehr Menschen nutzen das vielfältige gastronomische Angebot und verzichten auf das Kochen am heimischen Herd zugunsten von regelmäßigen Besuchen in Restaurants, Bistros und Bäckereien oder Kantinen. Daher ist es nicht verwunderlich, das auch im Naturkost Einzelhandel derzeit in jedem drittem Bioladen oder Biomarkt für die Kunden ein Cafe´-, Imbiss oder Bistro- Angebot existiert. Und gerade in der momentanen Umwälzungsphase in der Branche machen sich immer mehr Inhaber/innen von Naturkostläden Ge­danken zur Profilierung ihres Geschäftes. Um den Trend eines gastronomischen Angebotes richtig zu nutzen, sind allerdings gastorientiertes Denken und ein stimmiges wirtschaftliches Konzept unverzichtbar…. 

Neues Selbstbild: Ladner oder Gastgeber?

Bioladen - Bistro - Seminar

Denn auch wenn sich die Kunden eigentlich überall über das zusätzliche Angebot freuen,  sollte man als Unternehmer sorgfältig über die Entscheidung nachdenken, ob sich die Einführung wirklich rentieren kann: Ein Bistro bedeutet immer einen erheblichen Mehraufwand und es bedarf erheblicher Veränderungen im gesamten Betriebsablauf. Wenn es "nur nebenbei" betrieben wird, kann es sich nur in Ausnahmefällen zu einem rentablen Geschäftsfeld entwickeln. Und da Kunden an ein Bistro-Angebot naturgemäß eine andere Erwartungshaltung als gegenüber einer Bio-Einkaufsgeschäft haben, muss man sich in Ruhe damit auseinandersetzen, wie sich Arbeitsprozesse verändern und mit welchen Herausforderungen Inhaber und Mitarbeiter langfristig beschäftigen müssen. Für diese grundsätzlichen Gedanken haben wir gemeinsam mit dem erfolgreichen Gastronom Michael Ganster ein auf die Bedürfnisse des Naturkosthandels zugeschneidertes Seminar in seinem Bistro in Friedrichshafen entwickelt.


Seminarinhalt: Wirtschaftlichkeit und Küchenpraxis im BioBistro

Ein BioBistro bietet für den Fachhandel die Möglichkeit, eigene Produkte zu präsentieren und Kunden zu binden. Das Angebotsspektrum ist vielfältig: Vom Kaffee, über den schnellen Snack auf die Hand, bishin zum Mittagstischangebot mit eigener Vollküche. Bei aller Verschiedenheit der Konzepte und Standorte bleiben dabei die grundlegenden Fragen immer die Gleichen:

  • Was soll/kann ich wie anbieten und wie bereite ich etwas frisch zu?
  • Welchen Preis kann/muss ich für die diversen Getränke & Speisen verlangen?
  • Welche Ausstattung benötige ich?
  • Wie viele (und welche) Mitarbeiter brauche ich?

Beispiele aus der Praxis helfen bei der Beantwortung dieser Fragen. Unser Seminar bringt Antworten auf neue Impulse rund um dasThemenfeld Bio-Bistro und Profilierung.

Seminarkonzept: Wer sollte sich anmelden?

Die Inhalte des Seminars sind breit aufgestellt, auch wollen wir Raum für Erfahrungsberichte und Diskussionen lassen. Davon profitieren BioHändler, die bisher nur mit dem Gedanken spielen in den nächsten Monaten ein gastronomisches Angebot bereitzustellen. Aber auch Inhaber von bestehenden Bistros, sowie die für das Angebot  verantwortliche Mit­ar­beiter (auch für Köche interessant) werden sicher einige neue Impulse mitnehmen: Das Seminar hilft Ihnen, die grundlegenden strategischen Weichen richtig zu stellen und durch klare, unternehmerische Schritte eine deutliche und anhaltende Ertragssteigerung zu erreichen. Es wird wirtschaftliche Kompetenz aufgebaut um betriebswirtschaftliche Kennzahlen und deren Nutzen zu verstehen - außerdem geht es natürlich um die optimale Ausstattung, effektive Abläufe und die vielen kleinen Kniffe, welche die praktische Arbeit in der Küche erleichtern...

Seminaranmeldung: Wann und wo findet das Seminar statt?

Da wir der Praxis einen breitem Platz einräumen, findet das Seminar in unmittelbarer Nähe des Bistros von Michael Ganster statt, wo die Teilnehmer "Küchenluft" schnuppern können:

 

in Friedrichs­hafen (am Bodensee)
am 11. und 12. Juni 2017

 

Weitere Informationen sowie die Anmeldung entnehmen Sie unserem Flyer:


Download
BioBistro 2017 - Klaus Braun.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.2 KB


"Das Seminar verbindet die wirtschaftlichen und strategischen Fragestellungen rund um das Bistro mit der praktischen Erfahrung in der Küche.

Mit dem Angebot wollen wir den im Naturkosthandel verantwortlichen Personen das Rüstzeug geben, auch mit einem gastronomischen Angebot langfristig erfolgreich zu sein!"

 

Michael Ganster und Klaus Braun

 

Für Fragen zum Seminarinhalt oder Anmeldung stehen wir jederzeit zur Verfügung:


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.