Umsatzbarometer

Die eigenen Umsatzzahlen kann jeder Händler über sein System herausfinden. Aber wenn es darum geht, diese Entwicklung auch im Kontext richtig einzuschätzen sind externe Markt-Informationen ausgesprochen hilfreich. Daher bieten wir mit dem Umsatzbarometer in Kooperation mit dem BioHandel diesen kostenfreien Service an.

Beratung mit Klaus Braun zur Wirtschaftlichkeit im Bioladen


Jedes Quartal veröffentlichen wir im BioHandel die Zahlen zur aktuellen Branchenentwicklung und geben Bioläden so eine Orientierung, wie sich der Markt in seiner Gesamtheit entwickelt.

Basis hierfür sind mehrere hundert Einzelhändler, welche uns monatlich ihre Umsatzzahlen zukommen lassen.


Unterschiedliche Kategorien

Es gibt die gängigen Geschäftstypen „Hofladen“, „Naturkostladen" und  „Biosupermarkt“.  Dabei handelt es sich dabei um eine Selbsteinschätzung, die von den Ladeninhabern vorgenommen wird.

Des Weiteren gibt es Auswertungen und Vergleiche nach sechs Umsatzklassen und nach vier gängigen Verkaufsflächengrößen.

Flächenbereinigte Entwicklungen

Unsere Umsatzauswertungen beziehen sich auf flächenbereinigte Größen. Sie basieren auf der Auswertung der durchschnittlichen Tagesumsätze von mehreren hundert Betrieben. Neueröffnete Betriebe oder Erweiterungen werden erst nach einem vollständigen Geschäftsjahr in den Auswertungen berücksichtigt.



Jetzt teilnehmen und helfen:

Die Idee des Umsatzbarometers ist es, durch die gemeinschaftliche Datensammlung, einen Nutzen für jedes einzelne Unternehmen zu generieren. Der Umsatzbarometer ist für Einzelhändler selbstverständlich kostenfrei.  Die Abfrage Ihrer Umsatzzahlen erfolgt quartalsweise per Fax bzw. E-Mail. Die Zahlen der teilnehmenden Betriebe sind in der kumulierten Gesamtauswertung anonymisiert und nicht mehr erkennbar.

 

Machen sie mit und erhöhen sie dadurch die Aussagekraft der Veröffentlichungen

über die Marktentwicklung:

Die am ContRate_B© Umsatzbarometer teilnehmenden Betriebe und Unternehmen sind in ihrer betrieblichen Struktur und aufgrund der speziellen Standardortfaktoren überwiegend als individuell und einzigartig zu beschreiben. Allerdings lassen sich für die Gesamtheit aller Betriebe und für die unterschiedlichen Gruppierungen Entwicklungen erkennen und formulieren, die den inhabergeführten Naturkostfachhandel treffend beschreiben.

Wenn sie Fragen zu der Erfassung, Teilnahme oder den Auswertungen haben melden sie sich einfach über unten stehendes Kontaktformular!


FORDERN SIE NOCH HEUTE KOSTENFREI UNSER INFOPAKET AN. KONTAKTIEREN SIE UNS.

Karin Lösch und Klaus Braun

Telefonnummer: 06232/651166

E-Mailadresse:     info@braunklaus.de


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die Angaben von Vor- und/oder Nachname, Unternehmen, Telefonnummer und ihrer persönlichen Nachricht sind freiwillig, dienen ihrere persönlichen Ansprache und helfen uns auf ihren Wunsch und ihr Anliegen direkt einzugehen. Bei dem Wunsch eines Rückrufes bitten wir sie uns ihre Telefonnummer zu diesem Zweck mitzuteilen.