Einblicke in die Branche: Kompendium 2018

In 2017 wurden ab September nach mehreren Monaten der sinkenden Umsatzentwicklungen wieder positive Umsatzzuwächse verzeichnet. Die Branche befindet sich weiterhin im Wandel. Doch wie entwickeln sich in diesem Umfeld die Kosten- und Ertragskennzahlen und die Ergebnisse? In unserem Kompendium 2018 finden Sie die Antworten.


Zahlen, Daten, Fakten im Naturkost-Einzelhandel

Die Endauswertungen des Bio-Branchen-Betriebsvergleich ContRate_B© für das Jahr 2017 erlauben uns fundierte Aussagen über wirtschaftliche Ergebnisse, über Trends und deren Struktur, und auch Aussagen über Rentabilität und Sortimentsentwicklung zu treffen. Für das jetzt verfügbare Kompendium Naturkost-Einzelhandel 2018 haben wir die Ergebnisse aus den Jahren 2006, 2011 und 2016 und die Entwicklungen aus 2017 zusammengestellt.

Im Jahr 2017 hat der inhabergeführte Naturkosthandel ein moderates Wachstum auf stabiler Basis: Die Bioläden und Biomärkte verbuchen ein Umsatzplus von fünf Prozent (incl. Flächenerweiterungen) zum Vorjahr 2016. Der durchschnittliche Umsatz der Teilnehmer am ContRate_B Betriebsvergleich liegt mittlerweile bei 1,82 Mio. Euro. Im Verlauf der letzten zehn Jahre bedeutet das eine Steigerung der Umsätze um über 34 Prozent. Die realisierte Handels­spanne lag im Jahr 2006 bei 32,7 Prozent und wurde in der Zwischenzeit auf über 34 Prozent gesteigert. In Verbindung mit den erhöhten Gesamtkosten (vor allem durch höhere Personalkosten) führt dies zu einem Betriebsergebnis von sechs Prozent im Jahr 2016.

Grundlage unserer Analysen sind die Ergebnisse aus unserem ContRate-Betriebsvergleich, in welchem wir die wirtschaftlichen Ergebnisse von über 100 Naturkostläden aus ganz Deutschland zusammenfassen. Durch die jährliche Erhebung der detaillierten Daten konnten wir im aktuellen Kompendium die Kennzahlen aus 2017 auch im Vergleich zur vergangenen Dekade (2016, 2011 und 2006), sowie Besonderheiten näher beleuchten. Das Ergebnis ist eine umfangreiche und unabhängige Marktinformation über den inhabergeführten Naturkostfachhandel, welche die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen nach unterschiedlichen Gruppierungen zu Ergebnissen und Erkenntnissen übersichtlich für alle Marktinteressierte zusammenfasst.

Mit der Basis-Version wird ein Überblick über die wesentlichen Trends und Entwicklungen vorgestellt. Zusätzlich können je nach ihrer individuellen Fragestellung auch folgende Einzel-Module zusätzlich bestellt werden:

  • Einzel-Modul 1: Umsatzklassen
  • Einzel-Modul 2: Regionen
  • Einzel-Modul 3: Organisationsform
  • Einzel-Modul 4: Sortimente inkl. Warengruppen-Ertragsstärke

Mit dem Kompendium ermöglichen wir es einen Einblick in die Entwicklung der Bio-Branche zu bekommen. Wir sind auch in der Lage, über diese allgemeinen Darstellungen hinaus aus unserem Datenfundus individuelle Themen und gezielte Fragestellungen für Sie zu recherchieren und aufzubereiten. Hierzu und auch zu einer persönlichen Vorstellung und Diskussion der Resultate bei Ihnen im Hause machen wir Ihnen gerne ein Angebot.

 

Kontakt:

Telefonnummer: 06232/651166

E-Mailadresse: info@braunklaus.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0