Controlling

Damit Sie immer den Durchblick behalten

Auf den ersten Blick wirkt alles ganz normal. Doch Schwierigkeiten, insbesondere deren Ursachen, sind oft schon länger vorhanden, bevor sie erkennbar und offensichtlich werden. Und es ist wahrlich nicht immer einfach, tief liegende Probleme innerhalb des eigenen Betriebes aufzuspüren und zu beheben.

Klaus Braun und Karin Lösch bei der Beratung im Bioladen

Die Aufgabe des Controllings ist, die Prozesse innerhalb des Betriebes transparent und mögliche Probleme für den Unternehmer frühzeitig sichtbar zu machen. Der Begriff "Controlling" kommt vom englischen Wort für "Steuerung" und bezeichnet eine der ent­schei­denden Aktivitäten der Unternehmens­führung:

 

Die Aufgaben des Controllings liegen in der Planung, Steuerung, Koordinierung und Überwachung des gesamten Unternehmens. Auf der Basis einer Planung und eines regelmäßigen Soll-Ist-Vergleichs entsteht ein Frühwarnsystem, auf das der Unternehmer reagieren und gegensteuern kann.

Mögliche Unterstützung für ihr Controlling:

Monatliches Controlling

Wir übernehmen das monatliche Controlling für sie und fungieren so als Frühwarnsystem, wenn sich Kennzahlen ungewöhnlich entwickeln.

Controlling Bioladen und Beratung


Controlling-Tool

Mit unserem speziell für den Naturkost-Einzelhandel entwickelten Controlling-Programm ContRate_B behalten sie die Planung und Kennzahlenkontrolle auch ohne tiefe Fachkenntnisse im Griff.

Controlling Und Beratung im Bioladen


Einführung Controlling

Wir bieten individuelle Controllingberatung und Coachings an und helfen ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung bei der Einführung der entstprechenden Strukturen in ihrem Bioladen.

Controlling Bioladen Beratung Wirtschaftlichkeit


Seminare

Worauf basiert der wirtschaftlich Erfolg im Bioladen? Lernen Sie das ABC erfolgreichen Einzelhandels in unseren Seminaren zum Thema Kalkulation und Controlling.