top of page
KBKB Hintergrund.png

Umsatzbarometer

Kooperationsprojekt "Aus der Branche - für die Branche" 

Als Einzelhändler oder Lieferservice erhalten Sie Ihre Umsatzzahlen über das eigene Kassensystem. Aber wenn es darum geht, diese Entwicklung im Kontext richtig einzuschätzen sind  unabhängige Marktinformationen ausgesprochen hilfreich.

Daher bieten wir in Kooperation mit dem BioHandel das Umsatzbarometer als kostenfreien Service für Bioläden an.

Analyse der monatlichen Umsatz- und Bon-Entwicklung (quartalsweise erfasst)

Auswertung nach Flächen-, Umsatzgrößen und Betriebsarten 

Kostenfreie Benchmarks für den Fachhandel 

Bioladen Gemüsetheke

Teilnahme für Bio-Händler und -Lieferservices

Das Umsatzbarometer ist für Einzelhändler garantiert und dauerhaft kostenfrei. Machen Sie mit und erhöhen Sie dadurch die Aussagekraft der Veröffentlichungen!

Bitte halten Sie für die erstmalige Anmeldung neben Ihren Unternehmensdaten auch die monatlichen Umsatzdaten aus dem aktuellen Jahr und Vorjahr bereit.

Anonymisierte Auswertung wird pro Quartal erhoben

Als Teilnehmer erhalten Sie einmal im Quartal eine
E-Mail, in welcher die monatlichen Umsätze und Bonzahlen der jeweiligen drei Monate abgefragt werden. Alle Daten werden selbstverständich vertraulich behandelt und nur anonymisiert veröffentlicht. Hierfür schließen wir bei erstmaliger Anmeldung eine Vereinbarung ab.

Umsatzbarometer Biohandel Beispielumsätze
  • Welche Betriebe können am Umsatzbarometer teilnehmen?
    Teilnehmen können alle Bio-Handelsbetriebe, die sich in eine der möglichen Kategorien (Hofladen, Naturkostfachgeschäft, Bio-Supermarkt, Lieferservice) einordnen können, sowie Unverpackt Läden. Die große Mehrheit der Betriebe bietet (mehr oder weniger) ein Vollsortiment an. Handelsbetriebe, die lediglich eigene Produkte vermarkten oder nur ein sehr begrenztes Sortiment anbieten sollten das bei der Ersterfassung mit angeben. Die Größe oder die Umsatzstärke des Unternehmens spielt für die Erfassung und Auswertung keine Rolle. Jeder Handelsbetrieb, der für das aktuelle Jahr und das Vorjahr Umsätze für die bestehende Fläche melden kann wird in der Auswertung berücksichtigt.
  • Wie genau erfolgt die Daten-Erfassung und die Veröffentlichung der Ergebnisse?
    Die Erfassung erfolgt einmal pro Quartal und ist entweder online oder per Mail/Fax möglich. Hierzu versenden wir alle drei Monate ein Mailing mit Erinnerung und Erfassungsbogen. Die Daten sollten dann durch die Teilnehmer binnen einer Woche zurück gesendet werden. Nachlieferungen sind jederzeit möglich. Die regulären Quartalsauswertungen werden exklusiv im BioHandel erst-veröffentlicht. Ergänzend gibt es auf unseren eigenen Kanälen (als Blogbeitrag oder bei Facebook) immer wieder Sonder- und Zwischenauswertungen, teilweise auch im Videoformat. Über neue Analysen und Veröffentlichungen werden Teilnehmer per Mail informiert.
  • Wie wird die Datensicherheit gewährleistet?
    Die Daten werden auf unserem hauseigenen Server gespeichert und verarbeitet. Die Vertraulichkeit unsererseits wird in der bei erstmaliger Anmeldung geschlossenen Teilnahme-Vereinbarung garantiert. Darüber hinaus gilt die Datenschutzerklärung der Klaus Braun Beratung.
  • Ist die Teilnahme wirklich komplett kostenfrei?
    Die Teilnahme ist garantiert und dauerhaft kostenfrei. Das Projekt basiert auf der Idee, als Teilnehmer gemeinsam von einer möglichst aussagefähigen Datenbasis zu profitieren. Als Gegenleistung zur Datenlieferung erhalten die Teilnehmer eine frei zugängliche Marktanalyse und können die eigene Umsatz-Entwicklung in Relation zu deutschlandweiten Trends besser einschätzen. Die anonymisierten und kumulierten Ergebnisse lassen selbstverständlich keine Rückschlüsse auf Einzelbetriebe zu.

Teilnahme am Umsatzbarometer

Erstmalige Anmeldung über die Teilnahmeseite

Sie geben Angaben zu Betrieb, monatlichen Bon- und Umsatzzahlen von Jahr und Vorjahr.

Jetzt starten
In Zukunft

Regelmäßige Datenlieferung
mit Erinnerungsmail

Sie erhalten nach jedem Quartal eine Erinnerungsmail für die aktuelle Datenübermittlung. 

Kundenmeinungen

Foto_Michael Bioladen Urban.png

"Zahlen sind mir wichtig, gerade jetzt in der momentanen bewegten Handelswelt.

Meine eigenen Zahlen geben mir nur ein Signal, wenn ich entsprechende Vergleichswerte habe. Mir gelingt es dadurch, das Schiff "bioladen*Urban" auf dem richtigen Kurs zuhalten."

Michael, Bioladen Urban

Facebook-Gruppe - Erfahrungsaustausch im Naturkosthandel
  • Facebook

"Tausche dich in unserer
Facebook-Gruppe zu aktuellen
Bio-Fachhandelsthemen aus."

bottom of page