top of page

Zeichen der Entspannung? - Umsatzbarometer Naturkost Q2-2023


Nach vier Jahren Wachstumspause zeigen sich für den Bio-Fachhandel erste leichte Zeichen der Entspannung, das zeigen jedenfalls die aktuellen Quartalszahlen der teilnehmenden Bioläden am Umsatzbarometer.

Den absoluten Tiefpunkt erreichte den Fachhandel in Jahr 2022, die -12,3% Umsatzrückgang über das Gesamtjahr gehörten in 20-jähriger Umsatzbarometer-Geschichte zu den schlechtesten Zahlen, die wir je gemessen haben. Jetzt ein halbes Jahr später lassen uns die Monate Mai und Juni wieder positiv stimmen. Ist das endlich die Trendwende, auf die wir alle gewartet haben?! Im aktuellen Video gibt Simon seine Einschätzung zu den aktuellen Umsatzbarometerzahlen und deren Entwicklung zum Vorjahr zum Besten: Ein erstes Zeichen der Entspannung ja, aber berücksichtigt man die Inflationsrate der letzten Monate besteht leider noch kein Grund zur Entwarnung...

 


-> Auf unserem Kanal @BioBerater auf Youtube findest du neben Marktanalysen wie dieser auch spannende Ratgeber-Videos für Inhaber und Interviews rund um die Trends und Entwicklungen im Naturkostfachhandel.

 

Nimm jetzt kostenfrei am Umsatzbarometer teil:


Grundlage unserer Auswertungen sind hilfsbereite Einzelhändler, welche uns ihre monatlichen Umsatzzahlen und Bons regelmäßig für eine fundierte Vergleichsbasis zukommen lassen. Jetzt kostenfrei dabei sein!






190 Ansichten0 Kommentare
bottom of page